Back Rezepte

Bienenstich

essen-0045.gif von 123gif.de

Zutaten:

200 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
5 Eier
100 g Mehl
2 TL Backpulver
1 Pck. Mandelblättchen
2 Pck. Cremepulver, Paradiescreme Vanille
4 Scheiben Gelatine
800 ml Sahne

Zubereitung:

Als 1 Zucker, 1 Pck. Vanillezucker und Eier in eine Schüssel geben und dann 3 Minuten schaumig rühren.

Mehl abwiegen, Backpulver dazugeben. Alles sieben und unterrühren . Den Teig dann so schnell es geht in eine gefettete Springform geben.

Mandelblättchen kurz in einer Pfanne anrösten und auf den Teig verteilen. Für ca. 30 Minuten bei 175 Grad backen, falls euch die Mandelblättchen zu dunkel werden könnt Ihr auch Alufolie oder Backpapier drüber legen. Zwischen durch immer mal testen ob der Teig schon durch ist.

Kuchen abkühlen lassen. In der Zeit könnt Ihr schon mal mit dem Cremepulver, 1 Pck. Vanillezucker und der Sahne eine Creme zubereiten. Gelatine nach Anteilung zubereiten und unter die Creme mischen.

Wenn der Kuchen abgekühlt ist könnt ihr diesen in der Mitte (mit Hilfe eines Fadens) teilen. Auf der unteren hälfte streicht Ihr dann eure Creme drüber und legen dann den oberen Teil den Kuchens mit den Mandelblättchen wieder oben drauf.

Ich rate euch lasst den Kuchen am besten in der Springform drin damit die Creme zur not nicht rauslaufen kann. Und stellt diesen dann für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank.



Quelle : http://www.radio-trista.de

Geschrieben von Claudia am um Uhr

»» Wieder zurück zur Übersicht ««