Back Rezepte

Dominostückchen

essen-0045.gif von 123gif.de

Zutaten für den Teig - ein Kuchenblech:
150g Zucker
3 Eier
150g Mehl
2EL Kakao
1/2TL Lebkuchengewürz
1/2 Päckchen Backpulver

Zutaten für die Kakaomasse:
3 Eiweiß
150g Puderzucker
200g Hartfett
200g Kokosraspel
4 Päckchen Tortenguss
750g Obstsaft
Kekse
Rum
Schokoladenkuvertüre

Zubereitung Teig:
1. Die Eier in Eiweiß und Eigelb trennen.
2. Das Eiweiß in einem Hohen Rührgefäß zu Eischnee streif schlagen.
3. Eigelb und Zucker in einer anderen Schüssel schaumig schlagen und Mehl, Kakao, Lebkuchengewürz und Backpulver unterziehen.
4. Anschließend vorsichtig den Eischnee unterheben.
5. Die Masseauf ein mit Backpapier ausgelegtes Kuchenblech geben.
6. Den Kuchen im vorgeheizten Ofen backen und anschließend abkühlen lassen.

Backtemperatur: 180°C
Backzeit: ca. 10 Minuten

Zubereitung Kakaomasse:
1. Das Eiweiß in einem hohen Rührgefäß streif schlagen.
2. Hartfett schmelzen, in eine Schüssel geben (nicht zu heiß) und Puderzucker und Kokosraspel unterrühren.
3. Anschließend vorsichtig Eiweiß unterheben.
4. Die Kakaomasse auf dem kalten Kuchen gleichmäßig verteilen.
5. Kekse in Rum wenden und obenauf legen.
6. Tortenguss nach Anleitung herstellen, etwas abkühlen lassen und auf den Keksen verteilen.
7. Mit Schokoladenkuvertüre bestreichen und vor dem Verzehr kleine Dominostücke schneiden.



Quelle : http://www.radio-trista.de

Geschrieben von Alex am um Uhr

»» Wieder zurück zur Übersicht ««