Regeln für die Benutzung des Chats von Radio-Trista

Die Benutzung vom Chat ist kein Recht, nichts das man in irgendeiner Form verlangen, erklagen, oder anderweitig erzwingen kann.

Die Nutzung des Chats von Radio Trista ist kostenlos.

Die Regeln

  • Eine Haftung für Schäden, die durch Nutzung oder Nicht-Nutzbarkeit des Angebots entstehen, ist ausgeschlossen
  • Jegliche illegalen Aktivitäten sind untersagt. Dies betrifft insbesondere Bewerben oder Anbieten illegaler Services oder Software wie: Warez, illegale Pornographie, Rassismus etc.
  • Keine Massenwerbung für Webseiten, Channels, Produkte oder sonstiges! Individuelle Werbung nur, wenn vom Operator gestattet.
  • Das Posten von Fremdlinks ist nicht gestattet.
  • Keine Flames/Beleidigungen. Weder gegen den Streamer, noch gegen andere User.
  • Kein Spamming (die gleiche Frage immer wieder hintereinander posten).
  • Keine Eigenwerbung.
  • Keine Beiträge, die komplett in Großbuchstaben geschrieben sind. (Kein Caps!)
  • Keine beleidigenden, anstößigen oder gefälschten Nicknames, oder Nicknames, die nur aus Zeichenchaos bestehen.
  • Dieser Chat wird in Deutschland gehostet und unterliegt den deutschen Gesetzen und Regelungen. Verstöße gegen diese werden auch hier im Chat verfolgt, geloggt und zur Anzeige gebracht. Um einen User zu identifizieren und diesen später Anzeigen zu können, wird die IP und der Host des Users gespeichert. Der User erklärt sich bei Betreten unseres Chates damit Einverstanden und dieses zur Kenntnis genommen zu haben.
  • Jeder User ist für das von ihm Veröffentlichte (Bild, Schrift und Ton) selber verantwortlich. Dies gilt im gesamten Chat. (Gepostetes, hochgeladene Bilder, Gästebucheinträge, Userpages, Links und Profilen). Bei rechtswidrigen oder schädigenden Inhalten wird der User über die IP, die Emailadresse oder im schlimmsten Falle von der Polizei über die Host-Adresse ermittelt und der User zur Verantwortung gezogen.
  • Sexuelle Belästigung, sexuelle Nötigung und sexuelle Übergriffe jeglicher Art sind im Chat VERBOTEN und werden auch juristisch entsprechend belangt.
  • User, welche wegen Pädophilen Eigenschaften auffallen, müssen einem Admin gemeldet werden (Pädophil = sexuelles Verlangen von Erwachsenen Personen zu Minderjährigen und Kindern.)
  • Aufforderungen und Androhungen bzw. Bedrohung, Erpressung und bedrängen zu einer Straftat ziehen auch juristische Konsequenzen mit sich.
  • Das Bedrohen und Verwehren von Usern, welche Beweismaterial zum Nachweis einer Straftat haben und Meldung bei den Admins machen MÜSSEN, ist verboten und wird bestraft.
  • Die Logs jedes einzelnen Users werden gepeichert um bei Vorkommnissen einen Beweis bringen zu können.


  • Bitte wähle kein Pseudonym, welches andere Chatter beleidigt oder das Ziel hat, andere Chatter zu ärgern (zB. Nick-Fakes). Selbstverständlich sind auch rassistische oder Gewalt verherrlichende Pseudonyme verboten. Pornographische Pseudonyme und Zusätze wie devot, dominant, cam etc., Pseudonyme mit Sonderzeichen die im Chatfenster oder der Teilnehmerliste nicht lesbar sind oder im Chatfenster und der Teilnehmerliste nicht identisch angezeigt werden. Denkt immer daran "Der Ton macht die Musik."